Die Geburt

Die Zeit ist gekommen.

Am Geburtstag unseres Großmeisters eröffne ich feierlich still und leise diesen Blog.

»Du bist nicht allein!«

Dies hier ist ein Rettungsboot für alle einsamen ertrinkenden Menschen, denen man den Mund verbietet, weil sie nicht mit dem gängigen Meinungsfaschismus konform gehen. Wir sind Freidenker. Wir sind nicht links oder rechts – wir sind oben und unten – manchmal auch etwas dazwischen. Wir sind auch weder Gemüse noch Obst. Solche Kategorisierungen werden von uns höchstens belächelt, denn sie zeigen den wahren beschränkten Horizont eines Menschen auf. Wir unterwerfen uns keinen Dogmen, keinem Gott, keinem Parteibuch.

In einer Zeit wo es noch nie so leicht war an Informationen zu kommen, scheint sich der Mensch zu verschließen um der Reizüberflutung zu entkommen. Sein festgefressenes Weltbild, welches sein Ego nährt, lebt in andauernder Alarmbereitschaft. Das Ego muss wachsen, vereinnahmen, ablenken. Tugenden wie Freundlichkeit, Höflichkeit und Großzügigkeit werden als Schwäche verstanden und werden dem Ego zur nützlichen Tarnung. Denn keine gute Tat wird verübt, ohne dass Funk/Fernsehen/Sozialnetzwerke genügend Gaffer bereit hält um zu bestaunen und zu bewundern.

In Diskussionen geht es nicht mehr um Inhalte, sondern lediglich um das Einsetzen von rhetorischen Überlegenheitstechniken, Killerphrasen und Totschlagargumenten.
Fehler einzugestehen – selbst wenn bereits bekannt ist, dass es ein Fehler war – ist eine Verletzung des Egos. Dies führt soweit, dass selbst offensichtliche Fehler weiter begangen werden, nur um ja den Schein zu bewahren.

Es wird Zeit Information für sich selbst zu prüfen und nicht zu verstummen, weil der Meinungsfaschismus (egal von welcher Richtung) keine anderen Meinungen mehr zulässt. Weg von der gekünstelten Hysterie zur ruhigen Minute.

»Wir schwimmen nicht gegen den Strom – wir steigen aus dem Fluss!«

ACHTUNG! Dieser Blog ist surreal, gehässig, bösartig, verständnisvoll und ein klein wenig verstörend.

Lasst uns ab sofort jeden Freitag eine Zitrone essen.

Soror Novus Noxa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s